Double Door Container

Der Double Door Container punktet im Frachtalltag mit der Option, dass Güter von zwei Seiten zugleich entladen werden können, denn die Stirnseiten lassen sich auf beiden Seiten komplett öffnen. Somit kann das Ladegut beispielsweise in der doppelten Zeit ent- oder beladen werden. Double Door Container werden genau wie Standardcontainer aus Stahl hergestellt und mit einem holzverstärkten Boden ausgeliefert. Lediglich bei der Installation der Stirnwände werden bei Double Door Containern auf beiden Seiten Doppeltüren eingesetzt. Die Grundfläche eines solchen Containers ist exakt die gleiche wie bei einem „normalen“ Standardcontainer, da die Maße der ISO-Norm entsprechen:

Double Door Container werden ebenso wie Standardcontainer aus Stahl gefertigt und in einer gesickten Ausführung hergestellt. Damit werden die „Wellen“ bezeichnet, die für Seecontainer so typisch sind. Letztendlich dient das Sicken dazu, dem Container mehr Festigkeit zu verleihen. Zurrringe zur Ladungssicherung, verschweißte Ecken und die Taschen für den Gabelstaplereinsatz sind in Double Door Containern selbstverständlich integriert.

Beispiele für den Einsatz eines Double Door Containers

Nicht immer ist das Ladegut so bemessen, dass es einfach und unproblematisch verstaut werden kann. Bei Frachtstücken mit Überlänge leisten Double Door Container wertvolle Dienste, denn zu diesem Zweck können die Türen einfach offen stehen bleiben, wenn das Ladegut korrekt und gesetzeskonform gesichert wurde.

 Ein Lkw mit Anhänger kann zwei 20 Fuß Container aufnehmen. Beim Ent- oder Beladen mit einem Double Door Container ist es nicht nötig, die Container abzuladen. Der Verlader öffnet einfach beide Doppeltüren des Double Doors auf dem Anhänger und die hintere Doppeltür des Containers auf der Zugmaschine. Eine transportable Rampe dient als Verbindung der zwei Container und so kann der Ladevorgang zügig und effizient umgesetzt werden.

Bei einem Umzug überzeugen Double Door Container mit funktionaler Praxistauglichkeit. Nach dem Prinzip „First in – First out ist es möglich, dass die Umzugsstücke, die zuerst eingeladen wurden, an dem neuen Bestimmungsort auch wieder zuerst ausgeladen werden.

Wird der Double Door Container als Lagerraum verwendet, zeigen sich die Türen an den Stirnseiten als praktische Lösung. Denn nicht immer befinden sich aktuell gesuchte Dinge direkt vor der Nase. Beim Double Door ist es nicht weiter schlimm, wenn sich ein eingelagerter Gegenstand im hinteren Drittel des Containers befindet, da er von zwei Seiten aus begangen werden kann.

Allerdings zeigt sich ein Double Door nur dann als effektive Lagerlösung, wenn er absolut gerade steht, da es sonst zu Problemen beim Öffnen der Türe geben kann – und das ist nicht Sinn der Sache.

20′ Fuß Double Door Container

AußenmaßLängeBreiteHöhe
in mm605824382591
in cm605,8243,8259,1
AußenmaßLängeBreiteHöhe
in mm605824382591
in cm605,8243,8259,1
InnenmaßLängeBreiteHöhe
in mm589523502366
in cm589,5235,0236,6
Gewichtekgt
Leergewicht22502,250
Zuladung max.2823028,230
Gesamtgewicht max.3048030,480
Volumencbft
32,81160
ISO BauartschlüsselISO Gruppenschlüssel
22B022BU

Die Vielfalt der Container erleichtert den Alltag im Umgang mit Waren und Gütern enorm. Unternehmen sparen Geld und Spediteure können die Fracht schnell auf – beziehungsweise abladen. Mittlerweile gibt es im Frachtalltag nichts, was es nicht gibt – es ist quasi möglich, alles weltweit zu verschicken. Je nach Verladegut ist es sinnvoll, den Transport in einem bestimmten Containertyp zu disponieren, etwa dem Double Door Container. Der Name verrät schon einmal, worum es bei diesem Containertyp geht. Double Door – Doppeltür, jedoch nicht nur auf einer Seite – das wäre keine Besonderheit – sondern auf beiden Seiten.

Double Door Container kaufen

vergleichen Sie aktuelle Angebote verschiedener Lieferanten

Was kostet ein Double Door Container?

Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte unserem Marktplatz, welcher von zahlreichen Produzenten & Händlern mit aktuellen Angeboten gefüllt wird.

Generell unterscheiden sich die Preise zwischen neuen und gebrauchten Containern.
Neu bedeutet in dem Fall, dass der Container in Asien gefertigt wird und eine Seereise hinter sich hat, bevor er ausgeliefert wird. Alles in allem sind Container eine unschlagbar günstige Lösung – sowohl in der Frachtbranche als auch bei anderen Verwendungszwecken.

Weiterführendes

So praktisch, wie der Double Door Container für seine Einsatzgebiete zum Einsatz kommt, so genial präsentieren sich selbstredend andere Typen für andere Ideen. Ganz egal, ob es sich um ein Flat Rack , Bulk Container, Tankcontainer, Side Door Container oder gar eine Wechselbrücke handelt – es gibt für alles eine Lösung. Genau das ist das Schöne an den unterschiedlichen Typen der großen Stahlkolosse. Sie bieten unkomplizierte Lösungen an.

Double Door Container
4.8 (95%) 4 votes