Wohncontainer mieten: Kurzfristig Wohnraum schaffen

Sie planen eine Open Air Festival oder ein Sportfest? Sie benötigen für die Sommermonate eine Unterkunft für Ihre Erntehelfer? Ob für einige Tage, wenige Wochen oder Monate oder – in Ballungsräumen mit knappen Wohnungsangebote – sogar für mehrere Jahre als Studenten- oder Flüchtlingswohnheime: Wohncontainer auf Miete bieten ein Zuhause auf Zeit, das kostengünstig und schnell zu errichten und flexibel an den Raumbedarf anzupassen ist – ohne Einbußen bei Komfort und Nutzwert.

Individuelles Miet Angebot

Passende Wohncontainer mieten von seriösen Lieferanten

Vorteile bei der Miete von Wohncontainern:

  • Keine Kapitalbindung: Freie Gelder stehen für andere Investitionen zur Verfügung
  • Keine Fremdfinanzierung: Ihr Kreditrahmen wird nicht belastet.
  • Keine langfristige Abschreibung: Die Miete ist sofort steuerlich abzugsfähig.
  • Keinen Rücklagen erforderlich: Es müssen keine Gelder für Instandhaltungsmaßnahmen zurückgelegt werden. Der Vermietet trägt Sorge für erforderliche Reparaturmaßnahmen.
  • Kein Aufwand am Ende der Nutzungsdauer: Der Vermieter kümmert sich um Abbau und Abtransport, wenn Sie den Wohncontainer nicht mehr brauchen. Sie müssen ihm nur das Abbaudatum mitteilen.

Wie viel Platz benötigen Sie?

Wohncontainer können einzeln als Kleinst-Wohneinheit mit Bad und Küchenzeile genutzt oder als Containerdorf mit Schlafcontainern, ergänzt durch Küchen- und Sanitärcontainer, gestaltet werden. Bei längerfristiger Nutzung sind modular aufgebaute Containeranlagen mit bis zu drei Stockwerken die erste Wahl. Hier werden aus Raumcontainern nicht nur Wohn- und Schlafräume geschaffen, sondern auch Flure, Treppenhäuser, Heizungsräume, Küchenzeilen, Waschräume und vieles mehr.

Wie viel Komfort darf es sein?

Wie reguläre Wohngebäude variieren auch Wohncontainer in ihrer Ausstattung von ganz schlicht bis luxuriös. Ob Mini-Apartment auf 18 Quadratmetern mit Basisausstattung bei Sanitär, Technik und Isolation oder komplexe Gebäudelösung, die mit einem Container auf den ersten Blick nichts mehr gemein haben – und über Luxusküche, Holzfußboden, High Speed Internet und Klimaanlage verfügen: Bei bedarfsgerechter Neuanfertigung ist alles möglich.

Wohncontainer mieten – oder kaufen?

Sie benötigen nur für wenige Tage oder Wochen einen Wohncontainer? Sie haben keine besonderen Ausstattungswünsche, sondern Ihnen ist vor allem Flexibilität ohne Kapitalbindung wichtig? Dann ist die Anmietung eines Wohncontainers sinnvoll. Sie möchten sofort passende Mietangebote vergleichen? Nutzen Sie die Suchanfrage von containerbasis.de und teilen uns Ihre Wünsche mit. Wir übermitteln Ihnen bedarfsgerechte Offerten unserer Partner – unverbindlich und ohne Mehrkosten.

Praxistipp: Vermietgesellschaften kalkulieren in der Regel mit einer Mindestmietdauer von 30 Tagen. Bei kürzeren Zeiträumen fallen branchenüblich teils erhebliche Mehrkosten an. Bei Mietangeboten für sehr kurze Mietdauern daher unbedingt die Preisaufschläge vergleichen!

Die Alternative zur Miete: Wohncontainer neu kaufen, zum Festpreis zurückgeben

Sie haben bestimmte Anforderungen, beispielsweise an die technische Ausstattung? Sie wollen den Wohncontainer regelmäßig und/oder über einen längeren Zeitraum nutzen? Dann sollten Sie über einen Kauf nachdenken. Ab einer Nutzungsdauer von zwei Jahren und mehr ist der Kauf in der Regel wirtschaftlich sinnvoller als die Miete.

Tipp: Wohncontainer werden in Deutschland und umliegenden EU-Staaten nach Kundenanforderungen gefertigt. Die meisten Hersteller bieten dabei Ihren Kunden eine Rückkaufoption zum Festpreis an. Das heißt: Der Kunde erhält ein Komplettpaket, das die bedarfsgerechte Produktion, den Transport, den Aufbau und laufende Wartung umfasst. Wird der Wohncontainer nicht mehr benötigt, kann der Kunden ihn anderweitig veräußern – oder einfach zum Festpreis zurückgeben. Der Hersteller kümmert sich dann um Abbau und Abtransport.

Sie interessieren sich für einen Neukauf mit Rückkaufoption? Geben Sie Hier Ihre Anforderungen ein. Über containerbasis.de erhalten Sie bedarfsgerechte Angebote – kostenlos und unverbindllich.

Sie benötigen kurzfristig einen Wohncontainer? Oder nur für wenige Tage? Ein Kauf kommt für Sie aus anderen Gründen nicht in Frage? Ihren Wohncontainer zur Miete finden Sie auf containerbasis.de. Über die Filterfunktion können Sie aktuelle Angebote vorgeprüfter Hersteller, Händler und Vermietgesellschaften auf einer Plattform vergleichen – direkt und transparent.

Wie funktioniert die Anmietung über containerbasis.de?

Sie stellen eine individuelle Mietanfrage nach einem Wohncontainer. Ihr Suchauftrag wird kostenlos weitergeleitet. Es werden nur Anbieter kontaktiert, die Ihren Bedarf decken können und zu Ihren Nachfragekriterien passen.

Ihre Vorteile:

  • Effizient: Sie sparen sich zeitaufwändige Internetrecherchen und zahllose Telefonate.
  • Transparent: Sie erhalten eine detaillierte Leistungsbeschreibung mit sichtbaren Preisen.
  • Direkt: Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  • Kostenlos und unverbindlich: Sie zahlen keine Makler- oder Vermittlungsgebühren.

Sie haben bereits einen passenden Wohncontainer zur Miete gefunden? Falls noch nicht geschehen, klären Sie folgende Punkte vor der Lieferung.

  • Schreibt Ihre Gemeinde eine Baugenehmigung für die Aufstellung vor?
  • Ist die geplante Aufstellfläche eben und befestigt? Ist genug Raum zum Abladen und Aufbauen vorhanden (Rangierabstand des Lieferfahrzeugs einplanen!)?
  • Wer schließt Wasser, Strom und gegebenenfalls Telekommunikation an?

Sie haben allgemeine Fragen zu Wohncontainer oder benötigen Beratung? Wir helfen Ihnen gern. Kontaktieren Sie uns unter Telefon unter +49 (0) 40 22 86 21 14 oder per  Email an info@containerbasis.de

Wohncontainer mieten: Kurzfristig Wohnraum schaffen
4.67 (93.33%) 3 votes