Containermaße im Überblick (unten)

Container gesucht? Jetzt kostenfreie Anfrage absenden und direkt wirtschaftliche Angebote von professionellen Lieferanten erhalten
Seecontainer
Wohncontainer
Sanitärcontainer
Kühlcontainer
Bürocontainer
Sonstiges

Im folgenden erhalten Sie einen Überblick in Form einer Tabelle aller gängigen – genormten – Containermaße. Diese Abmessungen unterliegen einem weltweit gültigem Standard (ISO zertifiziert)

ContainertypInnenmaß mm (lxbxh)Außenmaß mm (lxbxh)Türöffnung mm (bxh)Grundfläche innen m²Volumen m³
6 Fuß Container
8 Fuß Container2.278 x 2.112 x 2.0602.438 x 2.200 x 2.2602.100 x 1.9494.8129,92
10 Fuß Container2.831 x 2.352 x 2.3902.991 x 2.438 x 2.5912.338 x 2.2806,6615,9
20 Fuß Container5.898 x 2.352 x 2.3906.058 x 2.438 x 2.5912.338 x 2.28013,8833,1
20 Fuß High Cube5.898 x 2.352 x 2.6906.058 x 2.438 x 2.8962.338 x 2.58513,8837,4
40 Fuß Container12.032 x 2.352 x 2.39512.192 x 2.438 x 2.5912.340 x 2.28028,3767,7
40 Fuß High Cube12.032 x 2.352 x 2.69812.192 x 2.438 x 2.8962.340 x 2.58528,3776,4
45 Fuß High Cube13.556 x 2.345 x 2.69513.716 x 2.438 x 2.8962.340 x 2.59731,7986,0

Container Abmessungen: Standardisiert, aber vielfältig

Seit den 1960er Jahren definiert die ISO-Norm 668 den Standard-Seecontainer. Maße, Material, Haltbarkeit, Transportfähigkeit und anderes wurde detailliert festgelegt und in den folgenden Jahrzehnten dem wirtschaftlichen Aufschwung und dem technischen Fortschritt angepasst. Heutige Seecontainer überschreiten die Mindestanforderungen häufig, beispielsweise hinsichtlich der Materialdicke und der Traglast. Keinerlei Abweichungen erlaubt sind von den – millimetergenau – vorgeschriebenen Standardmaßen. Denn diese Standardisierung hat den weltweiten Siegeszug des ISO-Seecontainer erst ermöglicht und ihn überall nutzbar, überall frachtbar und überall stapelbar gemacht. Containermaße sind dabei grundsätzlich in Fuß (engl. Foot, abgekürzt ft oder ´ angegeben).

20 Fuß: Das Maß aller Dinge (oder Container)

Der als erstes weltweit standardisierte Seecontainer ist der 20-Fuß-Container – Twenty Foot Equivalent Unit (TEU) – der bis heute international als Maßeinheit gebräuchlich ist und mit dem 40-Fuß-Standardcontainer (FEU = Forty Foot Equivalent Unit) zu den häufigsten Seecontainern weltweit zählt. Der TEU ist dabei rund 6,06 Meter lang, 2,44 Meter breit und 2,59 Meter hoch, der FEU bei gleicher Breite und Höhe rund 12,2 Meter lang.

Beide Standardcontainer-Typen TEU und FEU werden auch als Hochbauvarianten gefertigt und heißen dann 20 ft hc bzw. 40 ft hc (hc = High Cube). Sie sind etwa dreißig Zentimeter höher als die Basisversion bei gleicher Bodenfläche.

Im 20- und 40-Fuß-Maß gibt es nahezu alle Container-Varianten: oben oder seitlich offene Open Top  oder Open Side Container, vollständig geschlossene Multi Purpose Container, so genannte Flat Racks, die nur aus Bodenfläche und Stirnseiten bestehen, Kühlcontainer, Dry Bulk Container für Schüttgut mit einer Ladeluke auf der Oberseite etc.

Darüber hinaus gibt es 8-Fuß-, 10-Fuß-, 45-Fuß-, in den USA auch 53-Fuß-Container könnten, deren Breite und Höhe denen von TEU und FEU bzw. deren Hochbauvarianten entsprechen. Nur die Länge variiert. Eine Ausnahme bilden die so genannten 45-Fuß-PW-Container, die vor allem in Europa eingesetzt werden, und rund 6 cm breiter sind als andere ISO-Container. Der Grund: Sie sind so konstruiert, dass sie zwei Euro-Paletten (PW = Pallet Wide) nebeneinander aufnehmen können.

Sie möchten einen Container kaufen? Auf containerbasis.de finden Sie Ihr passendes Angebot. Nutzen Sie unseren Marktplatz oder senden Sie uns eine Suchanfrage mit Ihren Wünschen – kostenlos und unverbindlich.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie unter +49 (0) 40 22 86 21 14 oder per E-Mail an info@containerbasis.de schicken. Wir helfen gern weiter!

Containermaße im Überblick
4.5 (90.91%) 11 votes