13 erstaunliche Fakten über Seecontainer

Dezember 17, 2014

Seecontainer haben unser tägliches Leben enorm beeinflusst – verbessert ist wohl der passendere Ausdruck. Denn, ohne das enorme Wachstum an Seecontainer auf unserer Erde wäre es der Wirtschaft nicht möglich gewesen, in diesem Maße zu fruchten, ja sogar die heutige Globalisierung wäre ohne Container nicht denkbar – klingt übertrieben, entspricht aber durchaus den Fakten. Die großartige Bedeutung dieser Stahlboxen sollte also keiner unterschätzen und obwohl sie jeder kennt, weiß kaum einer mehr über sie. Daher präsentieren wir euch heute die 13 erstaunlichsten Fakten über Seecontainer, die jeder gehört haben sollte:

container depot

Fakt 1: 98% aller Seecontainer werden in China gefertigt

Wie die Mehrzahl der Güter, werden auch (nahezu alle) Seecontainer in der Volksrepublik hergestellt.

Ein großer Grund hierfür sind die geringen Lohnkosten in diesem Teil der Erde, ebenfalls eine Rolle spielen die vielen (und sehr großen) Containerhäfen in ganz China.

Fakt 2: Weltweit gibt es ca. 530 Millionen Container (Datenstand 2010)

Eine gigantische Zahl, über eine halbe Milliarde dieser Stahlboxen stehen auf unserer Erde und verrichten für uns die unterschiedlichsten Dienste.

Fakt 3: Ihre Lebenszeit beträgt mindestens 20 Jahre

Zwanzig Jahre leisten sie uns gute Dienste. Ob als Lagerfläche, als Haus oder als Frachtbehälter rund um den Globus. Mit regelmäßiger „Pflege“ und einigen Reparaturen kann die Lebenszeit auch deutlich erhöht werden!

Fakt 4: 95% der Frachtcontainer werden zu See transportiert

Die riesigen Containerschiffe haben sich bewährt, mit ihnen lassen sich unglaubliche Massen an Containern und Gütern gleichzeitig transportieren, zwar bedeutet dies auch einiges an Zeiteinbußen, dennoch ist es immer noch die kostengünstigste Variante Seecontainer zu bewegen.

Fakt 5: Ein einziger 20 Fuß Container kann 3500 Schukartons fassen

oder anders ausgedrückt: 7000 einzelne Schuhe in nur einem einzigen Standard Container. Erstaunlich was da alles reinpasst, oder nicht? In einen 40 Fuß High Cube passen sogar knapp 8000 Schuhkartons, oder anders: 16000 Schuhe!

Fakt 6: Auf das größte Containerschiff passen 18.300 Standard Container

Und zwar ist es das größte Containerschiff, die  Maersk Mc-Kinney Møller, welche 2014 gebaut wurde. Ein wahres Monster-Schiff!

Fakt 7: Der Seecontainer wurde erst 1956 erfunden

Malcolm McLean war im Speditionsgeschäft tätig und wollte die Umschlagszeiten der Waren am Hafen auf die Transportschiffe verkürzen, einfache Stahlboxen – die heutigen ISO Container – waren seine revolutionäre Idee. Simpel aber enorm effektiv!

Fakt 8: Auf unserer Erde sind momentan 17 Millionen Container in Bewegung

Das macht nach aktuellen Schätzungen über 200 Millionen Transporte jährlich – wow!

Fakt 9: Jede Stunde versinkt ein Seecontainer im Meer

Ein mittlerweile ernsthaftes Problem, umgerechnet sind das um die 10.000 Container welche jährlich (unbeabsichtigt) über Board gehen und in den Weltmeeren versinken!

Fakt 10: Port of Shanghai ist der größte Containerhafen

Mit einem Containerumsatz von mehr als 33 Millionen Standard Containern im Jahr 2013!

Fakt 11: Alle Container aneinandergereiht  ergäben eine Strecke, welche zweimal um den Globus reicht!

Fakt 12: Ein Seecontainer ist bis zu 6-fach stapelbar!

Bedingt durch seine Statik ist ein Seecontainer enorm belastbar. (Und das, obwohl die Seitenwände nicht tragend sind!)

Fakt 13: Kaum ein (ehemaliges) Industriegut wird so unterschiedlich eingesetzt wie der Seecontainer

Transportwesen, Lagerfläche, Architektur, Wohnen, Upcycling, Kunst, Krisengebiete… die Liste ist lang!

Bildquelle www.flickr.com/photos/tristantaussac

Kommentare

G. Eichholtz
11. Juni 2020 um 19:43 Uhr

Haben die Farben der Container eine Bedeutung?

Kommentar schreiben

Auch interessant für Sie

Oktober 11, 2022

Taubenschlag bauen – Tipps für Züchter, Tierschützer und genervte Stadtmenschen

Tauben spalten die Gemüter: Manche Menschen fasziniert ihr präziser Orientierungssinn, der Brieftauben über hunderte Kilometer nach Hause zurückfinden lässt. Andere leiden unter dem Taubenkot und -lärm in ihrer Stadt so sehr, dass sie beim Anblick der gefiederten Verursacher am liebsten zum Luftgewehr greifen würden. In beiden Fällen braucht es … einen Taubenschlag! Denn nicht nur […]

September 15, 2022

Das Tiny House – mehr Freiheit dank Mini-Heim?

Den eigenen Wohnraum zu verkleinern, vergrößert Freiheit und Sicherheit – daran glauben hierzulande immer mehr Menschen. Der Hintergrund: Aktuell klettern Immobilien- und Energiepreise auf ein Allzeithoch. Für Normalverdiener rückt das klassische Einfamilienhaus deshalb in weite Ferne. Auch der Gedanke an Nachhaltigkeit bremst die Baulust. Denn viele Hausbesitzer wollen ihren Verbrauch an Wohnraum, Baumaterial und Energie […]

Februar 22, 2019

Fundamente für Container anlegen – das müssen Sie beachten

Platten-, Streifen- oder Punktfundament? Welche Basis ein Container braucht, hängt von Größe und Bodenbeschaffenheit ab. Ob als Lagerraum auf Zeit oder als Ferienhaus auf dem eigenen Grundstück – recycelte Schiffscontainer können das Bedürfnis nach mehr Raum schnell und günstig befriedigen. Doch lässt sich ein Container einfach an einem beliebigen Ort aufstellen und prompt benutzen? Nur [...]

Januar 28, 2018

Selfstorage oder eigener Seecontainer – Was ist besser?

Bei Platzproblemen in Keller oder Lager: Selfstorage oder Seecontainer? Im Keller stapeln sich die Kartons, der Dachboden ist voll. Oder im Archiv ist kein Platz mehr und vorübergehend nicht benötigte Büromöbel stehen im Weg? Das bedeutet: Aussortieren und Wegwerfen – oder Auslagern. Wer jedoch nur vorübergehend Dinge lagern möchte, beispielsweise wegen einer Renovierung, oder und [...]

November 24, 2017

Preisbildung beim Container erklärt

Stahl, Holz, Lack und mehr: Preisbildung bei Seecontainern Die Preise für Seecontainer schwanken stark. Je nach Weltmarktsituation gilt, vereinfacht gesagt: Floriert der Welthandel, steigt in der Regel auch Nachfrage nach Containern, und sie werden teurer. Stagniert dagegen die internationale Handelsschifffahrt, sinkt zumeist auch der Bedarf an Seecontainern (und damit die Preise). Doch dies allein erklärt […]

September 27, 2017

Big Box Berlin in der „Höhle der Löwen“

Vom Schließfach zum Swimmingpool: Big Box Berlin in der „Höhle der Löwen“ Im Gründerformat „Die Höhle der Löwen“ des TV-Senders Vox kämpfen Startups mit ihren Ideen und Projekten um Kapital und Knowhow der Unternehmer und Investoren Ralf Dümmel, Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen und Carsten Maschmeyer. Steffen Tröger, der schon seit Jugendtagen gern „Carports, Schwimmteiche […]

August 2, 2017

Containernummern: Jede ist einmalig

Nach Schätzungen der Hamburger Containerreederei Hapag Lloyd sind aktuell 25 Millionen Seecontainer auf den Weltmeeren unterwegs – und jeder einzelne davon ist immer und überall eindeutig zu identifizieren. Denn jeder Standard-Seecontainer – also solche, die nach ISO 668 gefertigt sind – verfügt eine spezielle Containernummer, die weltweit einmalig ist. Diese Containernummer setzt sich nach ISO-Norm 6346 […]

Juli 30, 2017

ELBJAZZ 2017: Musik zwischen Containern

ELBJAZZ 2017: Musik zwischen Containern Nach einjähriger Unterbrechung fand Anfang Juni 2017 das 7. ELBJAZZ-Festival http://www.elbjazz.de/de/ statt. Insgesamt 19.500 Jazzliebhaber hörten rund 50 Konzerte hochkarätiger deutschsprachiger wie internationaler Künstler – ein neuer Besucherrekord. Jazz aller Stilrichtungen zwischen Containern aus aller Welt Neben der neuen Elbphilharmonie war die Hamburger Traditionswerft Blohm+Voss Veranstaltungsort zahlreicher musikalischer Höhepunkte. Insgesamt vier […]

Juli 5, 2017

Europaletten im Container – der Pallet Wide

Darf´s ein wenig mehr sein? Frachtcontainer für Euro-Paletten Eine Besonderheit des europäischen Logistikmarktes sind die so genannten Pallet Wide (PW) Container, die im 40-Fuß-Standardmaß Stauraum für 30 statt 25 Euro-Paletten bieten – bei exakt denselben Außenabmessungen wie ein Standard-Seecontainer: ein erheblicher Kosten- und Zeitvorteil. Denn bei optimaler Ausnutzung der Ladekapazität lässt sich so jeder sechste […]

Juni 6, 2017

Was landet am häufigsten im Kühlcontainer?

Mehr als Banane(n): Ohne Qualitätsverlust ans Ziel – mittels Kühlcontainer Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Medikamente und Maschinen: Ohne Kühlcontainer, auch Reefer genannt, würden viele Waren auf langen Seereisen verderben. Denn das Innere eines Standard-Seecontainers ist genauso warm oder kalt wie die Umgebung.  Und Luftfracht würde die meisten Transportgüter so sehr verteuern, dass sie am […]